Faltenbehandlung

Faltenbehandlung

 

 

 

Jugendlichkeit und Attraktivität werden gleichgesetzt mit einem weichen, glatten Aussehen der Haut und des Gesichts. Mit zunehmendem Alter aber – eventuell begünstigt durch Umwelteinflüsse wie Sonneneinstrahlung und Schadstoffe in der Luft, Rauchen – sinkt der Feuchtigkeitsgehalt in der Haut ab, die Folge: Falten entstehen. Auch Lebensphasen hinterlassen oft Ihre Spuren. Stress, Ärger oder Trauer z. B. stehen uns manchmal buchstäblich und dauerhaft „ins Gesicht geschrieben“. In unserer Praxis können wir Ihnen auf natürliche Art und Weise helfen.

 

Gute Erfolge erzielen wir mit der Injektion von Hyaluronsäure

zum Ausgleich leichter Fältchen. Hyaluronan ist ein natürlicher und wesentlicher Bestandteil unseres Körpers, mit dem Alter aber nimmt sein Gehalt in der Haut ab. Durch die Injektion von einfacher Hyaluronsäure  lassen sich leichte Knitterfältchen wieder auffüllen. Auf diese Weise gibt sie der Haut Geschmeidigkeit und Spannkraft zurück. Der Körper nimmt das Implantat biologisch wie einen eigenen Stoff an und baut es auch genauso ab. Es ist ein einfaches, schnelles und erprobtes Verfahren.
Seit mehr als zwanzig Jahren beweisen aus natürlichem Hyaluronan gewonnene Materialien ihren hervorragenden Erfolg in der Medizin. Aufgrund der guten Verträglichkeit sind keine Hauttests vor der Behandlung erforderlich.

Gelegentlich können geringe örtliche Begleiterscheinungen wie Blutungen an der Einstichstelle, Knötchen (die sich aber leicht weg massieren lassen) oder eine schwache Rötung auftreten. Diese klingen üblicherweise nach einigen Tagen wieder ab.

 

Vernetzte Hyaluronsäure

bei tieferen Falten und Volumenverlust. Um Ihrer Haut Volumen zu verleihen, tiefere Falten auszugleichen und/oder das Gesicht zu formen, ­verwenden wir vernetzte Hyaluronsäure. Sie be­wirken einerseits, dass körpereigenes Kollagen gebildet wird und andererseits dienen sie als ­„Füllmaterial“. Sie eignen sich daher gut zur ­Beseitigung von stärkeren Mimikfalten.

 

Vernetzte Hyaluronsäure ist nicht tierischen Ursprungs und daher unbedenklich und ohne ­Allergietests anzuwenden. Für ein gutes Ergebnis bei der Anwendung von vernetzter Hyaluronsäure ist eine einmalige Behandlung ausreichend, um ein bis zu einem Jahr anhaltendes Ergebnis zu erzielen. 

Botulinumtoxin A

Die Behandlung mit Botulinumtoxin A glättet ebenfalls mit Erfolg Falten. Dabei werden geringe Mengen des Eiweißes Botulinumtoxin A mit feinen Kanülen direkt in den betroffenen Muskel gespritzt. Das Eiweiß entspannt den Muskel und verhindert eine Kontraktion. Dadurch wird auch die Faltenbildung verhindert. 

 

Diese Behandlung eignet sich besonders für:

  • Denker- und Zornesfalten
  • Sorgenfalten
  • Krähenfüße

ER-Yag-Laser

 

Zur Glättung leichter Fältchen, gerade im empfindlichen Bereich um das Lid herum, setzen wir mit gutem Erfolg den Erbium-Yag-Laser ein. An diesen Stellen ist der Laser eine wunderbare Alternative zum Fruchtsäurepeeling, das um die Augen herum keine Anwendung finden kann.

 

In einem ausführlichen Gespräch klären wir gemeinsam mit Ihnen, welche Methode gerade für Sie persönlich die richtige ist.